Ev.- Luth. Kirchengemeinde Heiligengeist in Kiel

Aktuelles

2. März 2018 | Weltgebetstag 2018

Die Liturgie für den nächsten Weltgebetstag stammt aus Surinam.

Dieses Land an der Nordküste Südamerikas hieß früher Niederländisch- Guyana und ist sprichwörtlich bekannt sozusagen als das Ende der Welt: "Das Land, wo der Pfeffer wächst", nämlich der Cayenne-Pfeffer. Und sonst war dort auch nicht viel zu hoffen. Sträflinge hat man dort hingeschickt, und dort leben zu müssen war Strafe genug. Und doch leben jetzt dort Menschen, die Gott danken und loben für gerade dieses Land! Sie haben die Liturgie unter den Titel gestellt: Gottes Schöpfung ist sehr gut!

Es wird wieder Nachmittage zur Vorbereitung auf den Weltgebetstag geben: Im Rahmen des Mittwochstees wird am Mittwoch, 7. Februar 2018 um 17.00 Uhr das Land Surinam vorgestellt, und am Mittwoch, 21. Februar um 17.00 Uhr werden wir uns mit dem Bibeltext für den Weltgebetstag beschäftigen. Alle interessierten Frauen und Männer sind herzlich willkommen. Außerdem soll es noch ein Treffen für alle geben, die sich aktiv am Gottesdienst beteiligen wollen. Wir würden uns freuen, wenn auch jüngere Frauen Lust hätten, sich mit der Situation von Frauen in Surinam zu beschäftigen und beim Gottesdienst mitzuwirken.

Bitte melden Sie sich bei Karen Ulke, Telefon: 58 78 21 32.

Der Weltgebetstag wird am Freitag, 2. März, voraussichtlich ab 17.00 Uhr gefeiert. Wo der Gottesdienst stattfinden soll, ist noch nicht bekannt.


« zurück zur Übersicht

Monatsspruch Januar 2018

Der siebte Tag ist ein Ruhetag, dem Herrn, deinem Gott, geweiht. An ihm darfst du keine Arbeit tun: du und dein Sohn und deine Tochter und dein Sklave und deine Sklavin und dein Rind und dein Esel und dein ganzes Vieh und dein Fremder in deinen Toren.
Dtn 5,14 (E)

Veranstaltungsorte

Das Gemeindezentrum finden Sie an der Holtenauer Straße 91, direkt neben der Citykirche St. Ansgar.

Der Paulus-Pavillon befindet sich neben der Pauluskirche am Niemannsweg.

Freunde der Kirchenmusik

Werden Sie Mitglied und unter- stützen Sie unsere Kirchenmusik www.kirchenmusik-kiel.de

Diakonisches Werk

www.diakonie-altholstein.de

Tageslosung

23.01.2018

Der HERR war mit Samuel und ließ keines von allen seinen Worten zur Erde fallen.

1.Samuel 3,19