Ev.- Luth. Kirchengemeinde Heiligengeist in Kiel

Aktuelles

Lebendiger Adventskalender 2017

In der Hektik der vorweihnachtlichen Zeit vergessen wir schnell, wie schön die Adventszeit sein kann.

Wir wollen in diesem Jahr mit dem 1. Lebendigen Adventskalender in der Kirchengemeinde Heiligengeist dazu beitragen, die Adventszeit besinnlicher zu erleben und mit anderen zusammen Gemeinschaft zu pflegen und Zeit zu teilen. Beginnend mit dem 1. Advent, das ist in diesem Jahr der 3. Dezember 2017, wird jeweils um 18.00 Uhr an einem anderen Haus - Gastgeber sind Mitglieder unserer Kirchengemeinde oder auch Geschäfte in unserem Gemeindebezirk - ein Adventsfenster „geöffnet“. Bei einem kleinen Programm mit verschiedenen Elementen soll der Advent als besondere Zeit neu in unser Bewusstsein rücken.

Sie sind alle herzlich eingeladen, zu kommen und gemeinsam Fenster für Fenster zu „öffnen“, doch soll die Teilnahme für keinen in allzu großem Stress enden. Bitte bringen Sie einen Becher für Saft oder Punsch mit.

Das Programm ist in teilnehmenden Geschäften und den Schaukästen ausgehängt, ebenso in unseren Gemeindehäusern erhältlich oder hier: Programm "Lebendiger Adventskalender"(pdf)

Ansprechpartnerin ist Anne Siems, Tel.: 6 79 42 16.


« zurück zur Übersicht

Monatsspruch Dezember '17

Durch die herzliche Barmherzigkeit unseres Gottes wird uns besuchen das aufgehende Licht aus der Höhe, damit es erscheine denen, die sitzen in Finsternis und Schatten des Todes, und richte unsere Füße auf den Weg des Friedens.
Lk 1,78-79 (L)

Veranstaltungsorte

Das Gemeindezentrum finden Sie an der Holtenauer Straße 91, direkt neben der Citykirche St. Ansgar.

Der Paulus-Pavillon befindet sich neben der Pauluskirche am Niemannsweg.

Freunde der Kirchenmusik

Werden Sie Mitglied und unter- stützen Sie unsere Kirchenmusik www.kirchenmusik-kiel.de

Diakonisches Werk

www.diakonie-altholstein.de

Tageslosung

14.12.2017

Gott der HERR rief Adam und sprach zu ihm: Wo bist du? Und er sprach: Ich hörte dich im Garten und fürchtete mich; denn ich bin nackt.

1.Mose 3,9-10