Ev.- Luth. Kirchengemeinde Heiligengeist in Kiel

Aktuelles

Orgelsanierung in der St. Ansgarkirche

Die Sanierung der Tolle-Orgel in der Ansgarkirche ist für 2021 geplant. Die Kirchengemeinde bittet um Spenden.

Liebe Gemeinde,

bei der letzten Orgelnacht am 28. Februar diesen Jahres war es soweit: ein Ton hing und ließ sich nicht mehr lösen: ein defekter alter elektrischer Kontakt sorgte dafür, dass immer, wenn die Manualkoppeln gezogen wurden, ein Ton aus dem Schwellwerk und dem Oberwerk mitklangen, obwohl keine Taste gedrückt war.
Nach vielen ergebnislosen Versuchen, das zu beheben und nach einer längeren Unterbrechung führte das dazu, dass ein Spieler sein Orgelstück gar nicht mehr spielen konnte und alle folgenden Spieler*innen ihre Registrierungen stark abändern mussten.

Die Ansgar-Orgel ist in die Jahre gekommen:

Sie ist 1965/66 erbaut worden und – nach einer Überholung 1994 – technisch in einem problematischen Zustand:

Die Elektrik ist extrem störanfällig und überaltert, einige Register sind gar nicht oder nur eingeschränkt nutzbar, immer wieder fallen einzelne Register – auch während Gottesdienst oder Konzert – aus.
Insgesamt muss die gesamte Orgel gründlich gereinigt und technisch komplett überholt werden.

Der Hauptfokus der Sanierung liegt in der Erneuerung der elektrischen Spiel- und Registeranlage, dem Ersatz oder der Überholung aller technischen Teile und einer Generalreinigung. Alle Pfeifen sollen wieder spielbar gemacht, klanglich verbessert oder bei Bedarf ausgetauscht werden.

Nach einem Gutachten des Orgelsachverständigen der Landeskirche ist die Substanz der Orgel so gut, dass auch eine aufwendige Sanierung sinnvoll ist. Darum hat die Gemeinde die Sanierungsarbeiten ausgeschrieben. Eine Kieler Orgelbaufirma hat im letzten Jahr den Zuschlag bekommen und die Sanierung auf das Jahr 2021 terminiert. Die Gesamtkosten dieser Maßnahmen belaufen sich auf knapp 104.000,- Euro.

Zusätzlich zu diesen absolut notwendigen Instandsetzungsmaßnahmen hat die Orgelbaufirma verschiedene Optionen zur Verbesserung des Gesamtkonzeptes der Orgel vorgeschlagen, z.B. den Neubau von einzelnen wenigen Registern und weitere klangverbessernde Maßnahmen. Wenn die Orgel schon mal zerlegt ist, lassen sie sich relativ günstig realisieren.

Bitte helfen Sie uns durch Ihre Spende, dieses klangschöne Instrument zu erhalten und für die Zukunft zu sichern.

Mit herzlichem Gruß,

Ihr Kirchenmusiker Andreas Koller


« zurück zur Übersicht

Monatsspruch Oktober 2020

Suchet der Stadt Bestes und betet für sie zum HERRN; denn wenn's ihr wohlgeht, so geht's euch auch wohl..
Jer 29,7 (L)

Veranstaltungsorte

Das Gemeindezentrum finden Sie an der Holtenauer Straße 91, direkt neben der Citykirche St. Ansgar.
Der Paulus-Pavillon befindet sich neben der Pauluskirche am Niemannsweg.

Unser Spendenkonto

Kirchengemeinde Heiligengeist, Evangelische Bank eG, IBAN DE35 5206 0410 4106 5065 00, BIC GENODEF1EK1.
Bitte Spendenzweck angeben.

Freunde der Kirchenmusik

Werden Sie Mitglied und unter- stützen Sie unsere Kirchenmusik www.kirchenmusik-kiel.de

Diakonisches Werk

www.diakonie-altholstein.de

Tageslosung

24.10.2020

Der HERR erweckte den Geist des Volkes, dass sie kamen und arbeiteten am Hause des HERRN Zebaoth, ihres Gottes.

Haggai 1,14