Ev.- Luth. Kirchengemeinde Heiligengeist in Kiel

Aktuelles

Taufgottesdienste in Heiligengeist

Lasst die Kinder zu mir kommen und wehret ihnen nicht; denn solchen gehört das Reich Gottes.

Dieser Vers aus dem Markusevangelium wird in jedem Gottesdienst vorgetragen, in dem wir Kinder taufen. Er erinnert uns
daran, dass Jesus gerade die Kinder zu sich rief, sie für uns Vorbild sein können und eine Bereicherung in unserer Mitte sind.
In unserer Gemeinde taufen wir erfreulich viele Kinder, vielfach auch von Familien, die sich gerade unseren Kirchen besonders
verbunden fühlen. Die Eltern wurden selbst in der St. Ansgarkirche oder Pauluskirche getauft oder getraut, eventuell sind
auch schon größere Geschwister bei uns getauft worden. Wir können uns glücklich schätzen, denn „wahrlich ich sage Euch,
wer das Reich Gottes nicht empfängt wie diese Kinder, wird nicht hinein kommen.“ (Markus 10, 15)

Wir werden in jeder unserer Kirchen einmal im Monat nun einen Taufgottesdienst feiern. Die Taufgottesdienste sind Gemeindegottesdienste
mit anderer Liturgie, die sich an den Kindern und ihren Familien orientiert, also weniger klassische Elemente enthält. Gemeindeglieder sind herzlich eingeladen, diese Taufgottesdienste mit uns zu feiern, um die Täuflinge in der Mitte der Gemeinde willkommen zu heißen. Sollte Ihnen jedoch eher nach einem ruhigeren Gottesdienst mit gewohnter Liturgie der Sinn stehen, sind Sie herzlich willkommen in der jeweils anderen
unserer Kirchen, in der ein Gottesdienst mit vertrautem Ablauf gefeiert wird.

Pastorin Sigrun König


« zurück zur Übersicht

Monatsspruch Juni 2019

Freundliche Reden sind Honigseim, süß für die Seele und heilsam für die Glieder.
Sprüche 16, 24

Veranstaltungsorte

Das Gemeindezentrum finden Sie an der Holtenauer Straße 91, direkt neben der Citykirche St. Ansgar.

Der Paulus-Pavillon befindet sich neben der Pauluskirche am Niemannsweg.

Freunde der Kirchenmusik

Werden Sie Mitglied und unter- stützen Sie unsere Kirchenmusik www.kirchenmusik-kiel.de

Diakonisches Werk

www.diakonie-altholstein.de

Tageslosung

17.06.2019

Gleichwie der Regen und Schnee vom Himmel fällt und nicht wieder dahin zurückkehrt, sondern feuchtet die Erde und macht sie fruchtbar und lässt wachsen, dass sie gibt Samen zu säen und Brot zu essen, so soll das Wort, das aus meinem Munde geht, auch sein.

Jesaja 55,10-11