Ev.- Luth. Kirchengemeinde Heiligengeist in Kiel

Begegnungsstätte

Unsere Begegnungsstätte (BS) im neuen Gemeindezentrum in der Holtenauer Str. 91 ist wochentags von 14.00 –17.00 Uhr für alle Besucher/innen geöffnet. In dieser Zeit besteht die Möglichkeit, Kaffee zu trinken und miteinander ins Gespräch zu kommen. Von 15.00-16.30 Uhr findet i.d.R. das für den jeweiligen Tag angekündigte Programm (Gymnastik, Gedächtnistraining, Vorträge, usw.) statt. Sie finden in diesem Programm auch weitere wiederkehrende Veranstaltungen, die monatlich, wöchentlich oder 14-tägig stattfinden. Auch zu diesen Angeboten sind Sie herzlich eingeladen.

Nähere Informationen erhalten Sie gerne telefonisch oder persönlich oder in unserem Schaukasten.

Öffnungszeiten in der Begegnungsstätte
Montag bis Freitag ab 14.00 Uhr. Die Länge der Öffnungszeit richtet sich nach dem jeweiligen Tagesprogramm (ersichtlich aus dem aktuellen Monatsplan).

Angebote

Monatsplan

Sprechzeiten
Dienstags von 10.00 bis 11.30 Uhr und mittwochs von 13.00 bis 14.00 Uhr sowie nach Vereinbarung

Leitung
Karen Ulke (Dipl.-Sozialpäd.)
Telefon: 0431 - 58 78 21-32
eMail: ulke[äd]heiligengeist-kiel . de

Mit der Heiligengeist-Gemeinde ins Theater

Seit 2005 bieten wir in unserer Gemeinde einen Theater-Service für Personen über 50 Jahre an. Als Seniorengruppe können wir zu besonders günstigen Preisen Schauspielhaus, Opernhaus und Niederdeutsche Bühne besuchen. Wir besorgen für Sie die Karten und begleiten Sie! Der Service umfasst auch die kleineren Bühnen wie das Lore-und-Lay-Theater, die Komödianten und das Polnische Theater. Die aktuellen Stücke sind jeweils hier, im Aushang in den Gemeinde-Schaukästen, in der Paulus- und der Citykirche St. Ansgar und in der Begegnungsstätte einzusehen. Dort liegen auch die Informationszettel aus. Frühzeitige Anmeldung in der Begegnungsstätte bei Frau Hochschild ist notwendig. (Telefon: 0431 / 58 78 21-33).

Programm Theater-Service

Bibelgarten

Gibt es denn den Bibelgarten an der St. Ansgarkirche noch? (Juli 2016)
So bin ich in letzter Zeit häufiger gefragt worden. Eindeutige Antwort: Ja, der Bibelgarten existiert noch. Auch wenn er manchen Gemeindegliedern nicht auffällt, gibt es doch viele Menschen, die sich an unserer kleinen Stadtoase erfreuen. Die beiden Bänke werden gut und gerne frequentiert, vor allem von Menschen, die in Ruhe ihr Eis genießen wollen oder auf den Bus warten.

Wenn unser Bibelgartenteam mittwochs dort arbeitet, werden wir auch immer wieder auf die Pflanzen dort angesprochen. Einige möchten auch Pflegetips für ihren eigenen Garten haben. Ich bin sehr froh, dass wir ein Team von ehrenamtlichen Menschen haben, die treu schon viele Jahre im Bibelgarten mithelfen. An dieser Stelle sei ihnen ein herzlicher Dank gesagt.

Wir könnten auch gerne noch weitere Hilfe gebrauchen. Wenn Sie Zeit und Lust zur Mitarbeit haben, melden Sie sich doch bitte bei mir; entweder telefonisch unter: 0431-58 78 21 32 oder persönlich zu den Sprechzeiten oder Öffnungszeiten der Begegnungsstätte.

Ihre Karen Ulke

Oktober 2014 - Unser Bibelgarten ist 10 Jahre alt geworden In diesem Jahr wurden wir vom Wetter verwöhnt. Das zeigte sich auch bei der Ernte in unserem Bibelgarten. » mehr

BibelgartenAn der Südseite der Citykirche St. Ansgar befindet sich ein „Fleckchen Erde“, den wir als Bibelgarten gestaltet haben. Die dort wachsenden Pflanzen sind bereits in der Bibel erwähnt und weisen damit auf unsere kulturellen Wurzeln hin. Der Weg hat eine Fischform und weist als Symbol auf die Gemeinschaft der Christen hin, so dass man, wenn man den Garten durch das Fischmaul betritt, symbolisch in die christliche Gemeinschaft eintritt.

Der Garten ist thematisch aufgeteilt. Im vorderen Bereich findet man Pflanzen, die in den Büchern Mose erwähnt sind, im mittleren Teil sind die Pflanzen aus dem Buch des Propheten Jesaja zu finden und am Ende sieht man Pflanzen, die im Hohelied Salomos beschrieben sind. Jeweils dazu sind Texttafeln aufgestellt, auf denen ein zugehöriger Bibeltext abgedruckt ist, in der Hoffnung, dass die Leser neugierig werden, in der Bibel weiter zu lesen.

BibelgartenSo kann der Bibelgarten, der immer offen ist, von jedem selbst erkundet werden. Sie sind alle herzlich eingeladen, sich den Garten anzuschauen und vielleicht auf einer der Bänke einen Moment in unserer „Oase“ zu verweilen.

Wenn Sie eine Führung wünschen, können Sie mich gerne ansprechen (auch telefonisch: 58 78 21-32).

Gepflegt wird der Bibelgarten von einer Gruppe ehrenamtlicher Erwachsener. Es wäre schön, wenn sich noch mehr Menschen aus unserer Gemeinde bereit finden würden, sich um den Garten zu kümmern, denn wir machen bei vielen Veranstaltungen mit, und da ist jede helfende Hand willkommen. Das Bibelgarten-Team trifft sich Mittwochs um 10.30 Uhr.

Unsere Kindergarten-Kinder säen für den Bibelgarten jedes Jahr die einjährigen Pflanzen wie Getreide, Hülsenfrüchte und Sommerblumen. Das sind für das Bibelgarten-Team immer besondere Treffen, denn es ist einfach schön, wenn man die Lebensfreude und Begeisterung der Kinder erleben darf.

Karen Ulke

Wo Kirche draufsteht ...

ist auch Pastor drin! An jedem Dienstag zwischen 16.00 und 19.00 Uhr ist ein Pastor in der Citykirche St. Ansgar anwesend mehr »

Newsletteranmeldung

Dürfen wir Sie per E-Mail über unsere Kirchenkonzerte und Veranstaltungen informieren?
mehr »

Freunde der Kirchenmusik

Werden Sie Mitglied und unter- stützen Sie unsere Kirchenmusik www.kirchenmusik-kiel.de

Diakonisches Werk

www.diakonie-altholstein.de

Tageslosung

26.09.2017

Du unser Gott, du großer Gott, mächtig und schrecklich, der du Bund und Treue hältst, achte nicht gering all das Elend, das uns getroffen hat.

Nehemia 9,32