Ev.- Luth. Kirchengemeinde Heiligengeist in Kiel

Patenschaften und Partnerschaften

Neues vom Tansania-Komitee

Neues aus Shokony // Herbst 2014

Den schriftlichen und mündlichen Berichten aus unserer Partnergemeinde Shokony können wir entnehmen, dass das Lehrwerkstattgebäude – wie geplant – bis Ende Oktober fertiggestellt sein wird. Auf dem Foto sehen wir den Pastor und andere Verantwortliche für das Projekt. In dem Haus sind zwei große Räume, Lehrerzimmer, zwei Lagerräume und eine Toilette gebaut. Die Inneneinrichtung muss bis Jahresende folgen. Die künftige Arbeit in der Werkstatt ist so geplant, dass mit der Schneiderwerkstatt und dem Maurerhandwerk begonnen werden soll.

Junge Menschen aus Shokony, Karoro und auch aus benachbarten Orten werden dort lernen können. Für die Leitung der Ausbildung soll über die Diakonie ein 'headteacher' gefunden werden.

Auf diesem Foto sehen wir neben Pastor Masawe die beiden Krankenschwestern und den Arzt, die für die Krankenstation (dispensary) verantwortlich sind.

Seit Doctor Liomo dort Vollzeit tätig ist, kann eine gute medizinische Versorgung gewährleistet werden. Die Patientenzahlen steigen wieder. So finden auch 'unsere' Medikamente gute Verwendung und helfen, wo es nötig ist.

Die Fotos wurden von Brigitta Henrich aus Heikendorf im August gemacht, wir danken ihr herzlich dafür.

Allen, die unsere Partnerschaftsarbeit begleitet haben und mit Gebeten und Geldspenden unterstützen, danken wir von Herzen.

Wir bitten auch weiterhin um die nötige Hilfe.
Konto:
Ev.-Luth. Kirchengemeinde Heiligengeist in Kiel
Evangelische Bank eG
IBAN DE35 5206 0410 4106 5065 00
BIC GENODEF1EK1
Stichwort: Tansania.

Im Namen des Tansania-Komitees grüße ich Sie herzlich.
Ursula Sontag

« zurück

Spenden für Shokony

Für dieses Jahr werden noch dringend Spendengelder benötigt.

Die Kontodaten lauten:
Kirchengemeinde Heiligengeist
Evangelische Bank eG
IBAN DE35 5206 0410 4106 5065 00
Stichwort: Shokony

Freunde der Kirchenmusik

Werden Sie Mitglied und unter- stützen Sie unsere Kirchenmusikwww.kirchenmusik-kiel.de

Diakonisches Werk

www.diakonie-altholstein.de

Tageslosung

21.04.2018

Stricke des Todes hatten mich umfangen, ich kam in Jammer und Not. Aber ich rief an den Namen des HERRN: Ach, HERR, errette mich!

Psalm 116,3.4