Jazzandacht XIX Lovebirds | Neue Perspektiven

19.05.2023

Am Freitag 03. Februar um 19 Uhr in der St. Ansgarkirche.
Für die Seele Musikalisches, Lyrisches und Geistliches, für den Körper Brezln und Wein!

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

sehr herzlich möchten wir Sie am Freitag, den 26. Mai um 19 Uhr zu unserer 19. Jazz-Andacht mit dem Titel  LOVEBIRDS | NEUE PERSPEKTIVEN in die Ansgarkirche einladen.


 

Wir haben zwei Stücke des Ejbjörn Svensson Trios im Gepäck: die up-Nummer „When God created the coffeebreak", und das eher balladenhafte  “From Gargarin’s point of view”.  Der Abend beginnt mit "Re-Incarnation of a lovebird“ des amerikanischen Bassisten Charlie Mingus gefolgt von „The Raven“ von Keith Jarrett. „Bill’s Belle" von Bill Evans sowie „Poinciana“ (Song of a tree) von Nat Simon ergänzen das Programm. Den Abschluss bildet das schnelle „Lazy Bird“ von John Coltrane.
Sie hören ein Klaviertrio mit Andreas Koller am Flügel, Sebastian Brommann am Bass und Carsten Böddeker am Schlagzeug.

 

In den Dialog mit diesen Jazz-Improvisationen treten Texte:

 

Esther Augustin wird Literarisches von Tomas Tanströmer, Arno Holz, Hans Magnus Enzensberger, Ernst Jandl, Christian Morgenstern, Günter Kunert, Elisabeth Borchers, Rose Ausländer und Ulla Hahn vortragen – Pastor Jochen Hose Texte aus der Bibel, Bonaventura und Martin Luther beisteuern.

 

 

 

Ein Gebet und ein Segenswort bilden den Beschluss der Andacht.

Im Anschluss laden wir Sie zum Verweilen bei Wein, Wasser und Laugengebäck ein.

 

Freitag, 26. Mai, 19 Uhr

Citykirche St. Ansgar an der Holtenauer

JAZZ_ANDACHT XIX

LOVEBIRDS | NEUE PERSPEKTIVEN

Esther Augustin, Jochen Hose, Lesungen

Andreas Koller, Sebastian Brommann, Carsten Böddeker, Musik

Eintritt frei – Spende erbeten

 

 

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 

 

Mit herzlichem Gruß,

Ihre Kirchengemeinde Heiligengeist